„Impulse für Startups und Etablierte“

Veranstaltungsreihen

 

Passend zu den vier Branchenschwerpunkten im Innocel bietet die WFL Wirtschaftsförderung Lörrach GmbH gemeinsam mit ihren Netzwerkpartnern mehrere Veranstaltungsreihen an:

 

Seit 20 Jahren haben sich im Innocel die Branchenschwerpunkte Life Sciences, Medizintechnik und Digitale Innovationen etabliert.
Das Thema Digitale Gesundheit ist als Zukunftsthema in aller Munde und gewinnt besonders in unserer Region nahe dem Basler Life Science-Cluster zunehmend an Bedeutung.
Hier berichten Unternehmen, die schon wichtige Schritte auf dem Weg in das digitalisierte Gesundheitswesen gegangen sind.


Mehr zum Thema Digitale Gesundheit und Termine 2020

 

Die WFL Wirtschaftsförderung Lörrach bietet vier Mal im Jahr Vorträge und Diskussionen im Rahmen der Reihe "BioValley - Treffpunkt Lörrach" an. Passend zum Jahresthema stellen jeweils ein oder zwei Redner*innen aus der Pharma-, Medtech- und Biotechbranche, von Universitäten oder Forschungsinstituten aktuelle Projekte und Ideen vor. Die Teilnahme ist offen für alle interessierten Personen und kostenfrei.


Jahresthema 2021: Bessere Medizin mit Künstlicher Intelligenz (KI)?

Mehr zum Jahresthema sowie Termine und Anmeldung  

Alle genannten Termine sind vorbehaltlich der Durchführbarkeit in Anbetracht der Corona-Pandemie zu verstehen.

Veranstaltungen Jahresthema, Termine, Anmeldung WFL-Seite

 

Ziel der connect Dreiländereck ist, regionale IT-Unternehmen und IT-Abteilungen regionaler Unternehmen sowie ihre Zulieferer und Kund*innen stärker zu vernetzen, gemeinsame Anknüpfungspunkte und Handlungsfelder zu finden und daraus Maßnahmen zu initiieren. Dazu entwickelt das Netzwerk Informationsveranstaltungen, Experten-Lunches, Worldcafés und trinationale Events für die Mitglieder des Netzwerkes. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Aktivitäten rund um das Thema Fachkräftegewinnung.

connect Dreiländereck

 

Der „DIGIHUB Südbaden“ ist eine Anlaufstelle, die kleine und mittlere Unternehmen zwischen Offenburg und Waldshut bei den Herausforderungen der digitalen Transformation unterstützt. Der DIGIHUB-Standort im Innocel ist eingebunden in ein großes Netzwerk, das zahlreiche Informationsveranstaltungen und einen branchenspezifischen Digitalisierungs-Check anbietet.
 


Eine Veranstaltungsreihe des DIGIHUB Südbaden und der Wirtschaftsregion Südwest GmbH.

Donnerstags ab 8:08 Uhr wird jeweils ein Referent zu einem Thema einen ca. 15 minütigen Einblick geben, danach besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen, bis spätestens 8:56 Uhr wird der Dialog geschlossen. 

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 8.08 Uhr:Die Digitale Personalakte - weg von den Aktenbergen!

Personalverwaltung gehört zu den Kernaufgaben des Personalmanagements. Sie beinhaltet die vertrauensvolle Aufbewahrung und Bearbeitung vieler personenbezogener Daten. Dazu werden Personalakten angelegt, verwaltet und geführt. Außerdem werden aktuelle Personaldaten daraus ermittelt und bereitgestellt. Wie dies alles digital, rechtssicher und von ortsunabhängig angelegt werden kann wird in dieser Veranstaltung vorgestellt. Referent ist Tim Conrath, Sales Manager bei HRworks.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. 

Hier ist der Link zur Anmeldung: Wissen kurz und kompakt um 8 nach 8: Digitale Personalakte

Bitte merken Sie sich diese Reihe gleich vor! Auch für viele andere Themen sind die Anmeldungen schon freigeschaltet.

Alle anstehenden Events des DIGIHUB Südbaden finden Sie übrigens unter www.digihub-suedbaden.de/events 

Veranstaltungsreihe: Wissen kurz und kompakt um 8 nach 8 


Weitere Angebote von DIGIHUB Südbaden:

Link zum DIGIHUB Südbaden 

Digitalisierungscheck 


Kontakt:

Wirtschaftsregion Südwest
Tel. +49 (0) 7621/5500-156, info[at]wsw.eu 

 

Die Startup Academy Lörrach ist eine sozialunternehmerische Initiative für den Landkreis Lörrach (Deutschland). Sie ist Anlaufstelle für Menschen mit (Geschäfts-) Ideen GründerInnen und Startups werden im Rahmen eines Begleitprogramms gezielt unterstützt, in dem Mentoren und Experten ihr know-how in neue Ideen investieren. Im Fokus der Unterstützung steht die Gründerperson (oder das Gründerteam), die durch ein Angebot an Beratung und Mentoring, Wissensvermittlung und Workshops sowie dem Erschließen von relevanten Netzwerken gefördert wird.


Am Donnerstag, 2. Dezember lädt die Startup Academy Lörrach von 9:00 - 13:00 Uhr zum virutellen Community Meetup ein.

Dieser Meetup richtet sich an alle Gründer*innen, Startups, Jungunternehmen und Startup-Interessierte im südbadischen Raum. 
Ziel der Community ist es, sich im Lörracher Gründer- und Startup-Kontext gegenseitig vorzustellen, kennenzulernen und auszutauschen.

Community Meetup
 


Dienstag, 14. Dezember 2021, 12:00 - 13:00 Uhr: Hybrides Brown Bag Event - CoWorking im Raum Lörrach
(online im Zoom oder im Startblock mit 2G)

Plenumsdiskussion:
Co-Working, was ist das? Für wen ist es geeignet? Welche Angebote gibt es? Wie sind die Erfahrungen?

"Co-Working“ ist ein neues Geschäftskonzept, welches immer populärer wird. Ausgehend von den USA hat dieses zunächst in Startup Szenen wie Berlin oder Freiburg Fuß gefasst und ist mittlerweile auch bei uns im Landkreis Lörrach zu finden. Die Startup Academy Lörrach hat als Gäste drei lokale Coworking-Anbieter eingeladen: Frederic Geiger vom Startblock Lörrach, Katja Köppel vom reforum in Binzen und Marion Ziegler-Jung vom Innocel Innovations-Center Lörrach. Sie werden über ihre Erfahrungen mit dieser neuen Arbeitsform berichten. Die Diskussion wird moderiert von Dorothea Gebauer, Publizistin und Freelancerin im Bereich Kommunikation und Fundraising.

Um Anmeldung wird gebeten: Brown Bag Event CoWorking 
 


Kontakt:

Startup Academy Lörrach
Tel. +49 (0) 1525 / 197 77 85, a.baden[at]startup-academy.ch

Startup Academy Lörrach 

 




Photo Credits: Mark Folk