Innocel - Ihre gute Adresse

Unternehmen profitieren von Attraktivität und gutem Image

Unternehmen im Innocel

  • AiM GmbH

    Michael Weißer | michael.weisser@assessment-in-medicine.de

    Mitarbeiter: 5
    AiM GmbH ist eine Forschungs- und Beratungsagentur. Unter dem Stichwort „Evidenzbasierte Kostenerstattung“ erarbeitet die AiM Konzepte für eine möglichst reibungslose Markteinführung von Medizinprodukten. Die Unterstützung beinhaltet die Beratung zu geeigneten Studienprotokollen, die Durchführung von Kostenerstattungsrecherchen, die Ausarbeitung von Marktzugangsstrategien und deren Implementierung. Ein weiterer Tätigkeitsbereich liegt in der wissenschaftlich fundierten Erstellung von Nutzenbewertungen und gesundheitsökonomischen Modellen.

    Unternehmenslogo

    www.assessment-in-medicine.de

  • Barox Kommunikation GmbH

    Angelo Banfi | Rudolf Rohr | angelo.banfi@barox.ch

    Mitarbeiter: 4
    Systeme für Kommunikationstechnik. Unsere Kernkompetenz ist die Beratung, Herstellung und die Lieferung von Netzwerkswitchen für Video mit Power-over-Ethernet gemäss IEEE802.af ; IEEE802.at und IEEE802.bt. Daneben umfasst unser Sortiment auch Übertragungssysteme für Video, Audio und Daten über verschiedene Medien wie z.B. LWL, IP, Funk oder GSM, KVM-Extender und Power-over-Ethernet Extender.

    Unternehmenslogo

    www.barox.de

  • Cabsol Deutschland GmbH

    Peter Trefzer | info@cabsol.de

    Mitarbeiter: 6
    Cabsol Deutschland GmbH ist seit 2001 ein Dienstleistungsunternehmen im IT-Umfeld. Wir planen und installieren Netzwerkinfrastrukturen, Rechenzentren, Sicherheitsanlagen, Medientechnik und intelligente Lichtsysteme für unsere Kunden in den europäischen Ländern. Flexibilität, innovatives Denken und Einsatzbereitschaft sind Garanten für unsere erfolgreichen Projekte.

    Unternehmenslogo

    www.cabsol.de

  • CERES GmbH evaluation & research

    Dr. Stephan Joeken | s.joeken@clinical-evaluation.com

    Mitarbeiter: 19
    Die CERES GmbH evaluation & research ist Ihr erster Ansprechpartner zur klinischen Forschung für Medizinprodukte. Unser Dienstleistungsangebot der klinischen Prüfung, Bewertung und Marktbeobachtung ist auf die Bedürfnisse der Medizinproduktehersteller abgestimmt und wird durch die Übernahme regulatorischer Aufgaben abgerundet.

    Unternehmenslogo

    www.clinical-evaluation.com

  • Cognizant Technology Solutions AG

    Melanie Kluge | Melanie.Kluge@cognizant.com

    Mitarbeiter: 1
    Cognizant ist ein führender Anbieter von IT- und Beratungsleistungen sowie Services für die Auslagerung von Geschäftsprozessen und unterstützt damit führende globale Unternehmen bei der Stärkung ihres Geschäfts. Das Unternehmen mit Hauptsitz im amerikanischen Teaneck, über 75 Niederlassungen weltweit und ca. 244300 Mitarbeitern (Stand: 30. Juni 2016) rangiert unter den Forbes Global 2000/500 und zählt zu den erfolgreichsten und am schnellsten wachsenden Unternehmen der Welt.

    Unternehmenslogo

    www.cognizant.de

  • Embedded Solution Krauß

    Sven Krauß | info@embedded-solution.de

    Mitarbeiter: 1
    Dienstleistungen rund um eingebettete Systeme: Hard- und Softwareentwicklung vom kleinsten Mikrocontroller bis zum "Embedded Linux" sowie Projektunterstützung als Freelancer.

    Unternehmenslogo

    www.embedded-solution.de

  • Enin Pharma GmbH

    Dr. Thomas Kolzau | info@eninpharma.com

    Mitarbeiter 1:
    Enin Pharma entwickelt in Verbindung mit Kooperationspartnern neuartige zielgerichtete Medikamente („targeted drugs“) für die Krebstherapie, basierend auf einem eigenen Portfolio von Wirkstoffkandidaten.

    Unternehmenslogo

    www.eninpharma.com

  • Freyr Life Sciences GmbH

    Suren Dheenadayalan |

    Mitarbeiter: 2
    Globaler Anbieter von Dienstleistungen der gesamten Wertschöpfungskette im Bereich Regulatorik für Kunden aus den Branchen Life Science, Lebensmittel, Kosmetik, Pharmazie und Medizinprodukte

    Unternehmenslogo

    www.freyrsolutions.com

  • GxP Logistics Services GmbH

    Matthias Runge | m.runge@gxp-logistics.com

    Mitarbeiter: 3
    Pharmagroßhandel, Beschaffung Vergleichsmedikation, GMP-Kontrolle für Arzneimittel (Zertifizierung der Chargen und Chargenfreigabeverfahren in der EU), Projektmanagement für Klinische Prüfmusterlogistik (Verblindung, Herstellung, Lagerung und Vertrieb), Globale Distributionslogistik, Order Fulfillment für Arznei und Nahrungsergänzungsmittel.

    Unternehmenslogo

    www.gxp-logistics.com

  • Hemex Germany GmbH

    Pascal Winnen | pascal.winnen@hemex.ch

    Mitarbeiter: 1
    Hemex unterstützt junge Start-ups sowie etablierte Unternehmen mit einer breiten Palette von Know-how in der Entwicklung von pharmazeutischen Produkten, Medizinprodukten und Tierarzneimitteln. Unsere Experten blicken auf eine erfolgreiche Karriere in der Pharma- und / oder Medtech-Industrie zurück und leisteten einen entscheidenden Beitrag zur Entwicklung und Zulassung mehrerer innovativer Produkte.

    Unternehmenslogo

    www.hemex.ch

  • IL-CSM Clinical Supplies Management GmbH

    Dr. Peter Schüpbach | info@il-csm.de

    Mitarbeiter: 11
    Beschaffung Vergleichsmedikation, Verblindungen, Primär- und Sekundärverpackung von klinischen Prüfmustern, QP-Services (inkl. Impfstoffe und Sera), EU-Zentrallagerung, Verteilung, Rückschub und Vernichtung.  Zusätzlich: Regulatorischer und logistischer „Full Service“ für Arzneimittel aus Drittländern, die auf den EU-Markt gebracht werden sollen; umfassender regulatorischer, zollrechtlicher und finanztechnischer Support beim EU-Import, bei Fragen der Umsatzsteuerbehandlung, der Freigabe für die EU, Lagerhaltung, Pre-Whole-Logistik und Order Fulfilment (= Auftragsabwicklung mit Endkunden).

    Unternehmenslogo

    www.il-csm.de

  • inspectrum Filmproduktionen

    Jacek Berezowski | jb@inspectrum.de

    Mitarbeiter: 1
    Produktion von Filmen im industriellen Bereich (Firmenportraits, Produktvideos, Schulungsfilme, Dokumentationen von Meetings, Kongressen und Events, Anleitungsvideos, Recruiting-Filme,

    Unternehmenslogo

    www.inspectrum.de

  • InteRES GmbH

    Anke Hsu | anke.hsu@interes.com

    Mitarbeiter: 1
    Die InteRES GmbH zählt zu den führenden Technologieanbietern der Tourismusbranche. Die internationalen Kunden – namhafte Reiseveranstalter, Reisebüroketten und Airlines – profitieren unter anderem von maßgeschneiderten Multi-Host-Lösungen, insbesondere im Flugbereich. Gemeinsam mit Fluggesellschaften aller Art gestaltet InteRES außerdem softwarebasierte Lösungen für eine personalisierte Angebotserstellung in einer NDC-geprägten Welt und berät Fluggesellschaften bei allen Fragen auf ihrem Weg zum Retailer.

    Unternehmenslogo

    www.interes.com

  • INTESO GmbH

    Heiko Mückei | Martin Rauscher | info@inteso-gmbh.de

    Mitarbeiter: 3
    Als IT-Dienstleister berät und betreut die INTESO GmbH Unternehmen und Organisationen die einen besonderen Wert auf die Sicherheit Ihrer IT legen. Die Verschlüsselung sensibler Daten, eine gesetzeskonforme E-Mail-Archivierung, Daten-Sicherung über Brandschutzbereiche hinweg, 24/7-Monitoring sowie Virtualisierung zählen zu den Kernkompetenzen des erfahrenen Teams.   

    Unternehmenslogo

    www.inteso-gmbh.de

  • IT Law Management Deutschland GmbH

    Antje Meyer | mail@itlaw-management.de

    Mitarbeiter 1:
    Kompetenzzentrum für Kanzleimanagement und Service
    I Zusammenarbeit mit Kanzleien von Anwälten, Insolvenzverwaltern, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Notariaten
    I Marketing, Kommunikation, Datenschutz und Datensicherheit, Qualitätsmanagement und -sicherung
    I Ausbildung von Datenschutzbeauftragten und Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS)-Beauftragten (Fachkunde).

    Unternehmenslogo

    www.itlaw-management.de

  • Kodotec Technische Dokumentation

    Angelique Kordinand | info@kodotec.com

    Mitarbeiter: 1
    Dienstleistungen rund um die Technische Dokumentation: Redaktion, Dokumentationskonzepte, Strukturierung und Standardisierung, Übersetzungen und Terminologie, Layout- und Satzgestaltung, Tools und Redaktionssysteme, Beratung

    Unternehmenslogo

    www.kodotec.com

  • livetec Ingenieurbüro GmbH

    Michael Schirmeier, Klaus Reichenbach | info@livetec.de

    Mitarbeiter: 24
    Medizinische (OEM)Produkte, wie RadiofrequenzAblation-Systeme, externe Herzschrittmacher, Low Level Laser-Therapie-Geräte, kabellose Elektrokardiogramm-Holter-Module, drahtlose Sensoren usw..
    Entwicklung von Baugruppen und Geräten mit telemetrischer Funktionalität z.B. für EKG-Monitoring-Systeme, aktive Implantate.

    Unternehmenslogo

    www.livetec.de

  • Merges GmbH

    Dr. Reto Stahl | reto.stahl@streuli-pharma.ch

    Mitarbeiter: 1
    Merges GmbH führt Sschweizer Life-Science-Produkte in die EU ein mit dem Zweck des Vertriebes. Außerdem bietet sie Kunden im europäischen Raum die Möglichkeit, die in der Schweiz hergestellten Arzneimittel in die EU einzuführen bzw. für den Mark freizugeben. Umgekehrt beschafft sie Rohstoffe und Packmittel zur Verwendung in der Schweiz.

    Unternehmenslogo

    www.streuli-pharma.ch

  • Nexacor GmbH

    Christopher Balke | info@nexacor.de

    Mitarbeiter: 1
    IT-Dienstleistungen und Projektmanagement, Client- und Serversysteme, IT-Sicherheit, E-Mailarchivierung, Standortvernetzung und Netzwerktechnik (W-LAN, LAN, Hotspot-Lösungen).

    Unternehmenslogo

    www.nexacor.de

  • nexcert GmbH

    Antje Meyer | mail@nexcert.de

    Mitarbeiter: 3
    Projektmanagement, Organisationsberatung, Qualitätsmanagement und –sicherung, Auditierung, IT-Projekte und –Dienstleistungen.

    Unternehmenslogo

    www.nexcert.de

  • PharmaKorell GmbH

    Dr. Ulrich Korell | info@pharmakorell.de

    Mitarbeiter: 15
    Beratung, Gutachten und Interim Management.
    Fachgebiete: Pharma-GMP, GDP, ISO9001, ISO13485, Qualitätssicherung, chemisch-pharmazeutische Produktentwicklung, Qualitätskontrolle, Arzneimittelimport EU und Schweiz; Erstellung regulatorischer und technischer Dokumente; Übernahme der Funktion Qualified Person in D, CH, FL; Arzneimitteleinfuhr und QP-Freigabe; Sekundärverpackung und Lagerung von Arzneimitteln.

    Unternehmenslogo

    www.pharmakorell.de

  • Santhera Pharmaceuticals (Deutschland)

    Dr. Günther Metz | office@santhera.com

    Mitarbeiter: 1
    Santhera ist im Bereich der Entdeckung und Entwicklung von Arzneimitteln, sowie deren Einfuhr, Vertrieb und Vermarktung tätig. Der Schwerpunkt liegt in Produkten für seltene Erkrankungen, insbesondere solchen mit mitochondrialem und neuromuskolärem Ursprung.

    Unternehmenslogo

    www.santhera.com

  • Stieler Technologie- und Marketing-Beratung GmbH & Co. KG

    Joachim Stieler | joachim.stieler@stm-stieler.de

    Mitarbeiter: 6
    Marktorientierte Beratung von Technologieunternehmen (Internationale Markt- und Technologieanalysen, Identifikation neuer Produkt-/Marktfelder, Unterstützung in der Markterschließung und Akquisition), Beratung von Unternehmen bei der Suche von Kooperationspartnern und M&A-Projekten, Markteintritts- und Marktexpansionsstrategien in Europa, Amerika und Asien.

    Unternehmenslogo

    www.stm-stieler.de

  • VascoMed GmbH

    Dr. Wolfgang Geistert | info@vascomed.com

    Mitarbeiter: 65
    Entwicklung und Produktion von Kathetern und Elektroden für elektrophysiologische Anwendungen.

    Unternehmenslogo

    www.vascomed.com

  • WFL Wirtschaftsförderung Lörrach GmbH

    Marion Ziegler-Jung | info@wfl-loerrach.de

    Mitarbeiter: 15
    Wirtschaftsförderung der Stadt Lörrach, Betreiber des Innocel Innovations-Centers, Fachkräfte- und Nachwuchsförderung, Gewerbe- und Standortentwicklung.

    Unternehmenslogo

    www.wfl-loerrach.de

  • Wirtschaftsregion Südwest GmbH

    Alexander Maas | info@wsw.eu

    Mitarbeiter: 4
    Standortmarketing, Gründung und Verwaltung von regional relevanten Netzwerken, Beratung von Firmen und Kommunen, Veranstaltungen zu Wirtschaftsthemen.

    Unternehmenslogo

    www.wsw.eu

Die WFL sieht es als ihre Aufgabe an, Unternehmensgründungen im Innocel Innovations-Center zu begleiten und Hürden der ersten Jahre der Selbstständigkeit zu überwinden. Dies wird sowohl durch Beratungsgespräche als auch mit einer aktiven Betreuung und der Bereitstellung von flexiblem Raumangebot und Serviceeinrichtungen umgesetzt.

Eingangstür Innocel © Design Juri Junkov

Mit einer Bilanz von über 73 angesiedelten Unternehmen im Innovations-Center seit 2000 bietet das Innocel eine gute Basis für den Schritt zu einem eigenen Unternehmen. Durch diese Unternehmen wurden im Laufe der letzten 14 Jahre insgesamt über 410 hochqualifizierte Arbeitsplätze geschaffen.

Das Innocel Innovations-Center Lörrach ist inzwischen zu einer Marke und attraktiven Adresse geworden, von deren Attraktivität und Image die im Center angesiedelten Unternehmen profitieren.

Die WFL stellt durch eigene Mitarbeiter und über ihr Netzwerk eine Reihe von Serviceleistungen zur Verfügung, wenn junge Unternehmen in kritische Phasen kommen und der Bestand des Unternehmens gefährdet ist. Gerade in Zeiten von abschwächender Konjunktur sind junge Unternehmen besonders betroffen. Wenn dies rechtzeitig erkannt wird, sind die Chancen groß, die Situation zu meistern. Aber auch in Zeiten großer Nachfrage gibt es Situationen, die Unternehmen vor besondere Herausforderungen stellen. Die Mitarbeiter der WFL stehen hier jederzeit für vertrauliche Gespräche zur Verfügung. Das Innocel bietet jungen Unternehmen damit optimale Rahmenbedingungen beim Start in die Selbständigkeit.

Das Zentrum ist landes- und bundesweit anerkannt und hat zusammen mit dem Berliner Innovations- und Gründerzentrum (BIG) als erstes Technologie- und Gründerzentrum in Deutschland vom Bundesverband Deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren e.V. (BVIZ.) 2001 das Prädikat "Anerkanntes Innovationszentrum" verliehen bekommen (erfolgreiche Rezertifizierungen 2007 und 2014). Die Geschäftsführung der WFL ist zudem Mitglied des Vorstandverbands der baden-württembergischen Technologie- und Gründerzentren e.V. 

Mit dem Angebot des Innocels wurde die Stadt Lörrach von der Gemeinschafts-Initiative der Deutschen Ausgleichsbank, des Deutschen Städtetages, des Deutschen Landkreistages und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes zudem als „gründerfreundliche Kommune“ ausgezeichnet.Logo ADT Anerkkanntes Innovationszentrum

 

Daten und Fakten

Gründung des Innocel Innovations-Centers: 2000

Gesamtfläche: 4.200 m²

Branchen: Informationstechnologie, Telekommunikation, Life Sciences, Medizintechnik und wirtschaftsnahe Dienstleistungen für diese Branchen.

Aktuell angesiedelt: 26 Unternehmen mit knapp 200 Mitarbeitern (Stand: 01.2018)

Betreute Unternehmen seit 2000: 73